Es gibt diese Begegnung zwischen zwei Seelen, nach der die Welt nie wieder so schmeckt wie zuvor.
Nichts kann danach so sein, wie es einst war.
Und oftmals schlagen sich diese Seelen dabei Wunden, die ein Leben lang brauchen,um zu heilen.
Manchmal erkennt man erst sehr spät, dass die Wunde ein Geschenk der Liebe war, das sagen sollte: „Wir werden immer aneinander denken müssen.
Bitte, vergiss mich nicht!“.

David P. Pauswek – Der Andersmensch